ADRESSE  |  IMPRESSUM  |  HOME
Dermatologie, Schöheitschirurgie,Fettabsaugung,Tattooentfernung,Botox Behandlung

Neues Verfahren bei Krampfadern : VenousClosure FAST

Neues Verfahren bei Krampfadern : VenousClosure FAST

Zur Behandlung von Krampfadern stehen heute ein schonendes (invaginierendes) Stripping in Allgemeinnarkose oder nur rtlicher Betubung (Tumeszenz-LA) sowie die Schaumverdung und Techniken mit Laser und Radiofrequenz zur Verfgung.

Diese neue Methode der Krampfadernbehandlung ist das "Verschweissen" der Stammvenen von innen, die sogenannte endoluminale Venenobliteration mit der Radiofrequenz-Sonde (VNUS Closure). Durch Radiofrequenzstrom kommt es zu einem kontrollierten Erhitzen der Venen, die man dadurch verklebt. Bei dieser Methode ist kein Leistenschnitt oder Kniekehlenschnitt erforderlich. Dieser Eingriff ist ambulant durchfhrbar und bentigt nur eine rtliche Betubung! Es ist kein Krankenhausaufenthalt notwendig.

Studien haben gezeigt, dass postoperativ weniger Schmerzen oder Blutergsse auftreten als nach der Stripping Operation. International gilt diese Methode als uerst vielversprechend und ersetzt zunehmend die herkmmliche Stripping-Operation. Auch das Tragen von  Kompressionsstrmpfen ist nur mehr etwa 1 Woche notwendig, ausser es wurden zustzlich. Seitenast-Krampfadern mittels Hkchen-Technik entfernt (Mini-Phlebektomie). Dann empfiehlt sich das Tragen der Strmpfe fr 2-4 Wochen.
Meist anschlieend, oft noch inder gleichen Sitzung oder an einem anderen Tag werden dann kleinere Venen entfernt oder mit Schaum verdet.



Dr. Alfred Grassegger | Salurnerstrasse 15 | A-6020 Innsbruck | Tirol | Terminvereinbarungen erbeten unter Tel: +43 (0)512 58 85 57 | Fax: +43 (0)512 58 85 57 - 9