Äderchen / Pigment

Äderchen (Couperose), Angiome, Spider Nävi, Feuermale, werden mit Gefäßlasern behandelt, ohne dass die Haut geschädigt wird. Dies gilt auch für Altersflecken, sowie Sommersprossen oder Überpigmentierungen, z.B. nach Entzündungen.

Dabei wird entweder rotes Pigment der Gefäße (Hämoglobin) oder braunes Pigment (Melanin) entfernt. Nach dem gleichen Prinzip werden Tätowierungen (alle Farben außer weiß) entfernt (selektiven Photothermolyse).

Gefäßveränderungen und Äderchen:

  • Äderchen und Couperose
  • Feuermale (Nävi flammei und Hämangiome)
  • Spider-Angiome, senile Angiome
  • Besenreiser-Venen
  • Sonnenschäden mit Gefäßerweiterungen (z.B. Erythrosis interfollicularis, Poikilodermie Civatte)

Pigmentveränderungen:

  • Altersflecken (Lentigines solares)
  • Cafe au lait Flecken
  • Hyperpigmentierung nach Entzündungen
  • Post-Sklerotherapie Hyperpigmentierung
Lasermedizin
admin@hautlaser

Haut, Laser & Co

Neueste Erkenntnisse auf dem Gebiet der Lasertechnologie haben einen enormen Fortschritt in der Behandlung ....
weiterlesen »