Fraktionierter CO² Laser

Ihre fraktionierte CO² Laser Behandlung beim Dermatologen

(Abschleifen, Hautverjüngung, Faltenbehandlung, Narbenbehandlung)
 
Die fraktionierte Methode der Hautabtragung mittels CO2 Laser ist ein hochmodernes Verfahren zur Hautverjüngung, Faltenbehandlung, Narbentherapie oder auch zur Verfeinerung des Hautbildes.

Der entscheidende Vorteil gegenüber der früheren Methode der CO² Laser Abschleifung ist die rasche Abheilung bei wesentlich geringeren Nebenwirkungen. Die Hautabtragung erfolgt dabei punktuell (viele Punkte auf 1 cm2).
Nach 2-3 Tagen ist die Haut wieder weitgehend verheilt, jedoch besteht noch eine Rötung oder kleinste Krusten für einige Tage, die Rötung kann auch noch über 2-4 Wochen sichtbar sein.

Makeup kann am nächsten Tag bereits eingesetzt werden und feine Krusten werden damit abgedeckt.
Genauso kann wiederholt Bepanthen Creme (plus) verwendet werden oder die gewohnte Pflegecreme (Balance Creme von Beauty&Wellness® )

Was wird mit der Behandlung bewirkt?

Durch die Hitzewirkung des Lasers wird die Dermis zur Neubildung von Kollagenfasern angeregt. Dadurch wird Hautstraffung, Glättung, Porenverfeinerung erreicht.
Als zu erwartende Nebenwirkung muß man mit minimalen und nur einige Tage dauernde Krustenbildung rechnen.

Ergebnisse sind vor allem dann beeindruckend, wenn mehrfache Behandlungen durchgeführt werden, typischerweise im 4-6 Wochenrhythmus.

Der entscheidende Vorteil: die Behandlung ist mit geringer Ausfallzeit verbunden und kann jederzeit mit dem Needling + Radiofrequenz (Morpheus Behandlung) kombiniert werden.

Die Nadeltechnik (Morpheus Verfahren) ist ebenfalls ein hochwirksames Verfahren in Kombination mit Radiofrequenzstrom zur Hautverjüngung.
Dazu mehr unter NEEDLUING+ Radiofequenz.

²

Lasermedizin
admin@hautlaser

Haut, Laser & Co

Neueste Erkenntnisse auf dem Gebiet der Lasertechnologie haben einen enormen Fortschritt in der Behandlung ....

weiterlesen »